Stahlpaletten, Gestelle und Regale bieten eine wiederverwendbare Möglichkeit zu Transport und Lagerung einer Vielzahl von Produkten in vielen verschiedenen Industriezweigen in UK, Europa und international.

Stakehill entwirft & produziert voll integrierte Palettensysteme seit 1992.

In den maßgeschneiderten Gestellsystemen werden üblicherweise Stakehill-Packsysteme verbaut, um eine vollständige Transportlösung aus einer Hand und mit folgenden Vorteilen anzubieten:

  • Gestelle werden aus geschweißten Stahlbox-Segmenten hergestellt, um einen robusten, wiederverwendbaren Rahmen zu erhalten.
  • Alle Gestelle sind spritzlackiert; wenn zusätzlicher Korrosionsschutz notwendig ist, sind Verzinkung oder Elektroplattierung verfügbar, was ein leicht erkennbares, vollkommen korrosionsbeständiges Produkt ermöglicht.
  • Die Gestelle können außerdem mit Informationen wie Produkt-/Firmenangaben zur einfachen Erkennung gekennzeichnet werden.
  • CAD wird in großem Umfang angewendet, um die Produktdateien des Kunden zu einem vollständig auf Kundenwünsche abgestimmten Entwurf zu verarbeiten; dadurch kann das Produkt ordnungsgemäß platziert und zurückgehalten und dadurch Transportschäden oder -kratzer vermieden werden.
  • Die Erstellung eines Prototyps ist möglich; hier wird ein einziges Gestell gebaut, dass vollständig von unseren Designmitarbeitern und vom Kunden analysiert werden kann. Dadurch sind Verbesserungen und Veränderungen vor Beginn der Serienfertigung möglich. Der Kunde erhält ein Produkt, das geprüft, vereinbart und für seinen Einsatzzweck geeignet ist.
  • Normalerweise wird ein Stakehill-Packsystem in der Gestellkonstruktion verwendet, um eine effektive, schadenfreie Platzierung jeder Produktart zu ermöglichen. Die Entwicklung und Herstellung des Packsystems aus einer Hand ermöglicht die Qualitäts- & Stabilitätsprüfung und dadurch Einheitlichkeit während des gesamten Herstellungsprozesses.
  • Die Palettensysteme werden bei Bedarf auf Maßgenauigkeit geprüft; hierzu wird ein tragbares CMM, der FARO-Arm Advance, zum Plotten und aufzeichnen von wesentlichen Konstruktions- und Platzierungsmaßen verwendet. Dies gewährleistet selbst bei Großserienherstellung die Produktstabilität.
  • Alle Palettensysteme von Stakehill sind vollständig wiederverwendbar, wodurch ein klar abzugrenzender Kostenpunkt während eines Projekts entsteht.
  • Die Palettensysteme sind, wenn möglich, zum Mehrfachstapeln geeignet, um eine effektive Nutzung des Transportraums zu ermöglichen.
  • Palettensysteme können so entwickelt werden, dass Bauteile von einem Bediener, einer Hebehilfe oder einem Roboter be-/entladen werden können, sodass sie Ihren Produktionsbedingungen entsprechen.
  • Unser Standort in Kingswinford bietet einen vollen Reparatur- & Ersatzkundendienst an, um zu gewährleisten, dass Ihre Produktion während notwendiger Wartungsarbeiten nicht behindert wird.
  • Alle Packsysteme, die in den Palettensystemen von Stakehill verbaut werden, sind so entwickelt, dass Sie einfach ausgetauscht werden können, falls und wenn Schäden auftreten. Dadurch soll der Produktionsausfall einzelner Anlagen möglichst gering gehalten werden.

Bildergalerie

Zum Vergrößern auf Bild klicken.